Ältere Gewerbeimmobilie erfolgreich verkaufen

Sie besitzen in Oberbayern eine Gewerbeimmobile Baujahr 1995 oder älter mit einer Mietfläche von mindestens 3.000 m² und wollen diese sicher, schnell und zum bestmöglichen Preis verkaufen?

Haben Sie hierauf schon die Antworten?

  • Was ist die Gewerbeliegenschaft eigentlich wert?
  • Welchen Einfluss auf den Verkaufserfolg haben die Mietverträge?
  • Entsprechen die Mietverträge zweifelsfrei aktuellen Schriftformerfordernissen?
  • Stimmt das Gebäude mit der ursprünglichen Baugenehmigung überein?
  • Erfüllt das Gebäude aktuelle Brandschutz- und Sicherheitsanforderungen?
  • Befindet sich das Objekt beispielsweise unter Ensembleschutz, in einem Sanierungs- oder Überschwemmungsgebiet?
  • Reichen die tatsächlich vorhandenen Stellplätze baurechtlich zur aktuellen Nutzung?
  • Sind nachbarschaftliche Vereinbarungen transparent bewertbar?
  • Welche technischen Schwächen wären sinnvollerweise noch vor Verkauf zu beheben?
  • Sind Grundstück und Bausubstanz zweifelsfrei über jeden Altlastenverdacht erhaben?
  • Welche Erwartungen hat ein Investor an die Gebäudedokumentation?
  • Wie weise ich die regelmäßigen Wartungen und Instandhaltungen nach?
  • Gibt es bisher nicht gehobene Wertreserven im Gebäude?
  • Kann ich mein Betriebsgrundstück schon heute verkaufen obwohl ich es eigentlich noch einige Jahre für Betriebszwecke benötige?

Reicht Ihre Erfahrung und vor allem Ihre Zeit für die Eigenvermarktung?

  • Welche Unterlagen werden von Kaufinteressenten erwartet?
  • Wie beschaffe ich auch lange zurückliegenden Dokumente?
  • Wer sind die passenden Zielkunden für mein Grundstück?
  • Wie viele Besichtigungen bin ich bereit selbst durchzuführen?
  • Macht mir Verhandeln Spaß?
  • Habe ich Erfahrung mit Kaufverträgen und wer gibt eigentlich den Kaufvertrag vor?
  • Schalte ich eine Anzeige in der Zeitung, im Internet, frage meine besten Freunde oder andere Bekannte, um den geeigneten Käufer zu finden?

Der Verkauf insbesondere älterer Gewerbeimmobilien ist sehr aufwendig. Deshalb unterstützen wir unsere Kunden mit unserem professionellen Verkaufsprozess.

Dieser beinhaltet eine komplette Bestandsaufnahme aller relevanten Dokumente und Einfluss Faktoren auf den Wert. Ein aussagefähiges und wertig aufbereitetes Exposé unterstreicht die besondere Ankaufsgelegenheit, steigert die Transparenz und das Vertrauen für den Käufer in das Investment.

Der Verkaufserfolg bestimmt sich nicht immer nur allein am erzielten Kaufpreis, sondern soll auch Ihre Bedürfnisse nach einem sicheren, strukturierten und vor allem diskreten Vorgehen zu 100 % berücksichtigen.

Zinshaus Oberbayern GmbH – Ihr Makler für Anlageimmobilien in Oberbayern