2018 wird ein super Gewerbeimmobilien-Jahr!

2018-wird-ein-super-Immobilienjahr-news-beitrag-zinshaus-oberbayern-gmbh

2018 wird ein super Immobilienjahr

Im Jahr 2017 wurde mit Gewerbeimmobilien ein Transaktionsvolumen von 58 Mrd. Euro erzielt. Aufgrund der starken Wirtschaftsdaten und des weiterhin sehr niedrigen Zinsniveaus, rechnet man auch für 2018 mit rekordverdächtigen Zahlen. Dabei wird sich die Nachfrage aufgrund von Angebotsknappheit verschieben. Außerhalb der großen Metropolen werden – wie bei anderen Assetklassen auch – die Randlagen sowie mittlere und kleine Städte immer interessanter.  Gerade für Regionen mit starkem Zuzug bietet sich diese Chance.

Vielfalt bei Gewerbeimmobilien

Es werden natürlich immer klassische Immobilienarten wie Bürogebäude und Logistikimmobilien nachgefragt. Aber zudem rücken auch immer mehr Spezialimmobilien in den Mittelpunkt des Interesses. Bei der derzeit geradezu explodierenden Anzahl an Studenten wären hier Studentenwohnheime zu nennen. Aber auch Pflegeimmobilien werden immer beliebter.

Ein großer Vorteil für den Anleger liegt in der großen Vielfalt der Zinshäuser in Bezug auf Nutzung und Investitionsvolumen. Man sieht, es wird sich auch 2018 einiges auf dem Markt für Gewerbeimmobilien bewegen. Zinshaus Oberbayern ist hierbei Ihr hochspezialisierter Immobilienmakler für diese Art von Anlageobjekten (siehe https://www.zinshaus-oberbayern.de/ueber-uns).

Quelle: Immobilienzeitung, Ausgabe 51/2017